Ein besonderer Ort, …

  • mit familiärer Atmosphäre durch eine Gesamtgröße der Gruppe von 15 Kindern
  • für Kinder von 4 Monaten bis zum Schuleintritt
  • geöffnet von Montag bis Donnerstag, 07:20 – 16:30 Uhr, freitags bis 15:30 Uhr
  • an dem mit allen Sinnen gelernt wird
  • wo man sich verstanden fühlt und angenommen wird, wie man ist
  • an dem jeden Tag ein frisch zubereitetes Biogericht gegessen wird

“Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln,  wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel. ”

(indisches Sprichwort)


Sinnliche Erfahrung

Durch unsere Alltagsstruktur ist es tägliche Praxis für die Kinder aufeinander Acht zu geben und jüngere Kinder bzw. Kinder, die Hilfe benötigen, zu unterstützen. Es gibt immer jemanden, dem man etwas zeigen, oder andere Kinder, von denen man etwas lernen kann.

Kreativität

Der Bereich Kreativität und Phantasie zieht sich wie ein roter Faden durch den Alltag, begleitet die Kinder in ihrem Tun und macht das Miteinander bunt und facettenreich.

Zeit zum Genießen

“Die Sinne sind unsere Antennen, über die wir mit der Umwelt kommunizieren und sie in uns aufnehmen können.”

Silvana Del Rosso in “Waldkindergarten – Ein pädagogisches Konzept für die Zukunft?”

Naturerlebnisse

“Was Kinder als Kinder lieben gelernt haben, werden sie als Erwachsene zu schützen versuchen.”

Michael Winterhoff in “Die Abschaffung der Kindheit”

weiter zu Elternmitwirkung